Regine Caspary Logopädin
Fon: +49-241-70192111 Mail: logopaedie-caspary@t-online.de

Salutogenetisch orientierte Beratung (SalKom®) 

 

Salutogenese bedeutet die Lehre von der Gesundheit. (von lat. salus, Gesundheit), begründet von Aaron Antonovsky, einem amerikanisch-israelischen Medizinsoziologen und Stressforscher.

Salutogenese beschäftigt sich mit der Frage, wie Gesundheit entsteht.

Sie sucht nicht nach Krankheiten und Schwächen, sondern nach physischen und vor allem psychischen Stärken eines Individuums. Diese Stärken, allen voran eine zuversichtliche Grundhaltung gegenüber der Welt, können aktiv trainiert und gefördert werden. 

Eine salutogenetische Orientierung bedeutet die Ausrichtung auf attraktive Gesundheitsziele sowie auf Ressourcen, um diese Ziele zu erreichen. 

Salutogenetisch orientierte Gespräche können zur Steigerung des Wohlbefindens, der Lebensfreude und der Kreativität die gesunde Selbstregulation des Menschen anregen- in allen Lebenslagen, besonders aber auch in Krisen wie etwa bei einer Erkrankung. 

Vor diesem Hintergrund wurde der Beratungsansatz der Salutogenen Kommunikation (SalKom®) von dem Arzt T.D. Petzold entwickelt.

 

Sie kommen mit einem konkreten persönlichen Anliegen oder einer Fragestellung, die Sie im Gespräch bearbeiten wollen, um Lösungen zu finden, sich über nächste Schritte klarer zu werden und um Stimmigkeit in Ihrem Leben herzustellen.

Dabei unterstütze ich Sie gerne.


Eine Beratung ist für eine bis max. 5 Sitzungen von jeweils 60 Minuten ausgelegt.

 

Achtung: Eine Beratung ersetzt nicht die ärztliche Behandlung bei psychiatrischen Erkrankungen.